Wir über uns

Nachdem über Jahrzehnte die Massenarbeitslosigkeit unsere Gesellschaft geprägt hat, wird sie zukünftig von einem immer stärker werdenden Arbeitskräftemangel gekennzeichnet sein. Technischer Fortschritt und der Demografische Wandel sorgen dafür, dass einerseits ein immer höherer Arbeitskräftebedarf entsteht, während andererseits das Arbeitskräftepotenzial rückläufig ist.

Wir vom Insitut Wupperfeld haben es uns zur Aufgabe gemacht, Unternehmen beim Erhalt der Arbeitsfähigkeit zu unterstützen und mit ihnen ein erfolgreiches Demografiemanagement aufzubauen. Dabei setzen wir auf Nachhaltigkeit mit langfristig angelegten Maßnahmen.

Wichtige Bausteine sind dabei Präventionsmaßnahmen wie die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter, die Wiedereingliederung zur Überwindung von Arbeitsunfähigkeit sowie die Schaffung einer wertschätzenden Unternehmenskultur, die sich mit dem Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) verwirklichen lassen.

Zudem tragen auch Weiterbildungsmaßnahmen zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit bei und sind von daher fester Bestandteil im Demografiemanagement. In diesem Zusammenhang bieten wir zahlreiche Mitarbeiterqualifizierungen in Form von offenen Seminaren und Inhouse-Schulungen an, die zumeist einen Schwerpunkt aus der Betriebswirtschaftslehre (BWL) aufweisen.

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr

Ingo Wupperfeld